Gründer-Portal für Sachsen-Anhalt offiziell gestartet

Logo_Gründerportal_hier-we-go.png

Mit dem neuen Gründer-Portal "Hier we go" bietet Sachsen-Anhalt ab sofort eine digitale Anlaufstelle für heimische Gründungswillige sowie Startups, die nach Sachsen-Anhalt kommen wollen. Der Online-Auftritt unter www.hier-we-go.de wurde durch die Univations GmbH und die Agentur Kappa aus Halle gestaltet und vom Wirtschaftsministerium gefördert. Ab Anfang 2021 wird das Portal im Rahmen der crossmedialen Marketingkampagne "Gründerland Sachsen-Anhalt" auf allen gängigen Kommunikationskanälen beworben.

Im Portal werden bestehende Gründungsangebote und -kontakte transparent gebündelt und lassen sich zudem nutzerorientiert und nach Kategorien filtern. Hier finden sich Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, Ansprechpartner, Beratungsstellen, Checklisten und Tipps sowie relevante Gesetze und Regelungen. Das Portal ist modern und übersichtlich aufgebaut, für alle mobilen Endgeräte geeignet (responsiv) und enthält interessante Gründergeschichten aus Sachsen-Anhalt.

Offizielle Pressemitteilung des Ministeriums zum Start des Gründer-Portals.


Quelle: Univations GmbH und offizielle Pressemitteilung (424/2020 v. 13.10.2020) der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt



Zurück