Allgemein


8. Forum Mittelstandsfinanzierung der IHK Halle-Dessau

19.10.2021


Die Folgen der Corona-Pandemie für die Wirtschaft im Süden Sachsen-Anhalts sind vielfältig: Um die Existenz ihrer Unternehmen zu sichern, waren und sind viele Unternehmen gezwungen, Eigenkapital aufzubrauchen und/oder Kredite zu nutzen, um Liquiditätsengpässe zu überbrücken. Sie stehen nun vor der Frage, wie Eigenmittel wieder gestärkt und damit Hebelwirkungen erzielt werden können, um den neuen Herausforderungen rasch und erfolgreich zu begegnen. Denn: Mit schwindender Eigenkapitalquote steigt nicht nur die Gefahr von Überschuldung und Insolvenz, auch geplante Investitionsprojekte werden auf Eis gelegt.

Wie sich Unternehmen jetzt zukunftsfähig aufstellen können und welche Finanzierungsinstrumente und Fördermöglichkeiten dabei zur Verfügung stehen, darüber informiert die IHK Halle-Dessau zu ihrem

8. IHK-Fachforum Mittelstandsfinanzierung
unter dem Motto
"Eigenkapital wieder stärken - Zukunft sichern"

19. Oktober 2021 | Tagungszentrum der IHK Halle-Dessau

 

und lädt alle Interessierten zu diesem Event ein.

Bitte melden Sie sich bis zum 8. Oktober 2021 über die Veranstaltungsdatenbank unter: www.halle.ihk.de | Dok.-Nr. 157143772 an. Hier finden Sie auch detaillierte Informationen zu Programm und Veranstaltung.

 

Quelle: IHK Halle-Dessau

Zurück