Allgemein


KKZ Halle-Merseburg: 8. Merseburger Kunststoffkolloquium

18.04.2013


Am Donnerstag, dem 18. April 2013 veranstaltet das Kunststoff-Kompetenzzentrum Halle-Merseburg gemeinsam mit der Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen das 8. Merseburger Kunststoffkolloquium. 

Es spricht 

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Walter Friesenbichler 
Montanuniversität Leoben/Österreich 
Lehrstuhl für Spritzgießen von Kunststoffen am Department Kunststofftechnik 
und 
Polymer Competence Center Leoben GmbH


zum Thema 

„Einsatz von Spritzgießsimulation bei der systematischen 
Entwicklung von komplexen Spritzgussteilen“.

 

Im Rahmen des Kolloquiums erfolgt die Verleihung des „Prof. Martin May-Preises“ für außerordentliche studentische Abschlussleistungen und des „Prof. Hans Henning Kausch-Preises“ für außerordentliche Leistungen eines Nachwuchswissenschaftlers. 
Die Veranstaltung findet um 14.00 Uhr s.t. im Hörsaal 9 am Campus Merseburgstatt.

Quelle: KKZ Halle-Merseburg

Zurück