Programm steht: 2. Mitteldeutsches Forum Rapid Technologien

Titelcover_Programm-Flyer 2. Mitteldeutsches Forum Rapid Technologien 2015.jpg

Von der Idee zum Produkt - Vernetzte Strukturen

2. Mitteldeutsches Forum Rapid Technologien "3D-Druck in der Anwendung"
am 27. Mai 2015 an der HTWK Leipzig

Generierende Verfahren, Leichtbau und ressourcenschonende Fertigung sind Schlagworte aktueller Produk-tionsmethoden. Die zunächst auf Einzelfertigung ausgerichteten 3D-Verfahren werden zunehmend für die Serien- oder Massenfertigung interessant. Darüber hinaus werden neben den geometrischen Freiheitsgraden solcher Vorgehensweisen auch andere Eigenschaften interessant. Gradientenwerkstoffe oder medizinisch wirksame Implantate geraten zunehmend in den Fokus von Industrie und Handwerk.

Die Veranstaltung findet im neu eröffneten Nieper-Bau der HTWK Leipzig statt.

Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir uns mit den generierenden Verfahren und deren Umfeld beschäftigen. Dabei soll ein Blick auf die aktuellen Strategien geworfen und nach Antworten auf die Fragen der Gesellschaft gesucht werden.

Wir freuen uns, wenn Sie an unserem Forum Interesse haben und die Gelegenheit zur Diskussion Ihrer Aufgaben und Fragen mit den Referenten, Ausstellern und Besuchern nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Schulze
HTWK Leipzig
Fakultät Maschinenbau und Energietechnik

in Zusammenarbeit mit den Rapid Prototyping Netzwerken enficos (Mitteldeutschland) und Protonetz (Thüringen).

Mit freundlicher Unterstützung der Handwerkskammer zu Leipzig und der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig.


Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.rp-netzwerk.de

Zurück