Fraunhofer PAZ feiert 10-jähriges Bestehen

In einem Festakt zum zehnten Jubiläum haben Politik und Wirtschaft das Fraunhofer-Pilotanlagenzentrum PAZ als eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte gewürdigt. Seit 2005 hat sich die gemeinsame Einrichtung der Fraunhofer-Institute für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam-Golm und für Werkstoffmechanik IWM in Halle zu einer europaweit einzigartigen Forschungseinrichtung auf den Gebieten der Polymersynthese und der Polymerverarbeitung im industrienahen Maßstab entwickelt.

Zur Jubiläumsfeier des Fraunhofer-Pilotanlagenzentrums für Polymersynthese und -verarbeitung PAZ im ValuePark® Schkopau gratulierten unter anderem Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, und Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Mehr als 140 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Forschung nahmen an der Veranstaltung teil.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter: http://www.polymer-pilotanlagen.de/de/Presse/2015-PM/10-Jahre-PAZ.html


Quelle: Fraunhofer PAZ | www.polymer-pilotanlagen.de,

Pressemitteilung vom 20.10.2015



Zurück