Ausstellungseröffnung "Grüner Klee und Dynamit"

Sonderausstellung_Grüner Klee und Dynamit.jpg

Als erste Aktivität anlässlich des Jubiläumsjahrs "100 Jahre Chemiestandort Leuna" wurde am Donnerstag, dem 28. Januar 2016 an der Hochschule Merseburg die mit Landesmitteln geförderte Ausstellung "Grüner Klee und Dynamit - Der Stickstoff und das Leben" eröffnet.

In "Grüner Klee und Dynamit - Der Stickstoff und das Leben" werden die Besucher auf die spannende Reise durch die Geschichte des Stickstoffs mitgenommen. Dabei können sie diesen außergewöhnlichen Stoff in all seinen Facetten erleben. Besucher aller Altersgruppen erfahren auf unterhaltsame Art neben Bekanntem viele neue Aspekte, positive wie negative, dieses allgegenwärtigen Stoffes und werden zum Mitmachen wie zum Nachdenken angeregt.

Die Ausstellung erklärt anhand vieler Exponate die Geschichte des Stickstoffs und zeigt die vielfältige Bedeutung verschiedener Stickstoffverbindungen, u.a. auch Ammoniak, in unserem Leben. Sie erläutert die biologische Bedeutung ds Stickstoffs, seine ökologische Problematik, aber auch seine politische Relevanz. 

Deutsches Chemie-Museum Merseburg

29. Januar - 13. April 2016

Sonderausstellung an der Hochschule Merseburg
Hauptgebäude, Teil A, Foyer 1. OG
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.




Quelle: Deutsches Chemie-Museum Merseburg und Hochschule Merseburg

Zurück