20 Jahre MOL Katalysatortechnik GmbH

Logo_MOL Katalysatortechnik GmbH.jpg

Die MOL Katalysatortechnik GmbH feiert in diesem Jahr ihr 2ojähriges Bestehen. Gegründet wurde sie am 06. April 1995 als MOL Forschungsgesellschaft für Metalle, Oxide und Legierungen mit Sitz in Mücheln. Im Februar 1997 erfolgte die Umbenennung zur MOL Katalysatortechnik GmbH und im September 1999 der Umzug nach Merseburg in das Gebäude des Merseburger Innovations- und Technologiezentrums. Als etabliertes Unternehmen bietet die MOL Katalysatortechnik GmbH hochmoderne Technologien zur nachhaltigen - energieeffizienten und umweltfreundlichen - Reinigung von Luft und Wasser an. Die katalytische Wasseraufbereitung ermöglicht eine Wasseraufbereitung ohne Biozideinsatz, giftige Gase und energiereiche Strahlung. Eine zuverlässige Technologie für nachhaltige Biofilm-Entfernung ohne Schädigung von Materialoberflächen, bspw. eingesetzt in Kraftwerken, Raffinerien, RO-Anlagen und weiteren Einsatzfeldern.

In einer Festveranstaltung am 28. und 29. April 2015 "20 Jahre MOL Katalysatortechnik GmbH" wird Herr Dr. Koppe (Geschäftsführer) einen Rückblick auf die Erfolgsgeschichte der MOL Katalysatortechnik geben. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wird eine Standortbestimmung mit Praxispartnern und ein Ausblick über die künftige Entwicklung des Unternehmens bzw. neuer Technologien geboten.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist für angemeldete Gäste mit Teilnahmebestätigung kostenfrei.

Anmeldung/ Kontakt:
MOL Katalysatortechnik GmbH
Tel.: 03461 - 723097
Fax: 03461 - 723125
E-Mail: info@molkat.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Festveranstaltung.

Beschreibung (Dateigröße)
  1. Flyer 20 Jahre MOL.pdf Flyer 20 Jahre MOL.pdf ( 1.03 MB)

Zurück