Horizont 2020

Auf dem Gebiet der Forschung wird Horizont 2020 von größter Wichtigkeit für die Zyprische Präsidentschaft sein. Das finanzielle Instrument für die Realisierung der Innovationsunion ist eine Europa 2020 Flaggschiffinitiative mit dem Ziel, Europas globale Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Innovative Herangehensweisen im Gesundheitswesen Auf dem Gebiet des Gesundheitswesens wird die Zyprische Präsidentschaft die folgenden Prioritäten setzen: • Gesundes Altern im Lebenszyklus, als ein kontinuierlicher Prozess durch Prävention, Früherkennung und Gesundheitsförderung in allen Lebensstadien, ergänzt durch die Einführung von relevanten Programmen zu Sicherung eines gesunden Alterns. Zur Unterstützung dieses Schwerpunktes wird eine High-Level-Konferenz zu dem Thema am 5. und 6. September 2012, in Nikosia, stattfinden. • Management von und Reaktion auf grenzüberschreitende Gesundheitsbedrohungen in der EU und seinen Nachbarstaaten mit Schwerpunkt auf übertragbaren Krankheiten, zur Sicherung der regionalen Gesundheit. Dieses Thema wurde auf einer Expertenkonferenz in Nikosia am 5. Juli 2012 angesprochen. Ziel der Konferenz war die Stärkung der EU als Mechanismus für die Vorbeugung und Verhinderung von übertragbaren Krankheiten in der europäischen Region. • Organspende und Transplantation, als ein repräsentativer Akt für Altruismus und soziale Solidarität. Das Objekt dieser Priorität ist die Vorbereitung, Verbreitung und Übernahme der Ratsentscheidungen, mit dem Ziel weiterer Aktionen, besonders in Bezug auf den mittelfristigen Aktionsplan im Bereich Organspende und -transplantation (2009-2015). • Innovative Herangehensweise im Gesundheitswesen, sowohl in Bezug auf die Reduzierung der administrativen und finanziellen Lasten im Gesundheitswesen, als auch die Unterstützung der Gesundheit durch eine intersektorale und interdisziplinäre Herangehensweise.

Zurück