Förderkreis "Merseburger Innovations- und Technologiezentrum" e. V.

Im Förderkreis mitz e. V. sind private Großunternehmen sowie kommunale und regionale Verwaltungskörperschaften der Region vereint.

Zweck des Förderkreises ist es, das Merseburger Innovations- und Technologiezentrum ideell und materiell zu unterstützen. Der Förderkreis ist Gesellschafter der mitz GmbH. Er verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen.

Die Vereinsmitglieder des Förderkreises mitz e. V. sollen Entscheidungen zur Entwicklung und Profilierung des Technologiezentrums vorbereiten, ohne daß damit eine rechtliche Verpflichtung eingegangen wird. Andererseits können Existenzgründer und Management-Buy-Out-Teams aus dem Kreise der Mitglieder die Förderung und Unterstützung beim Unternehmensstart im Technologiezentrum in Anspruch nehmen. Damit kann ein wesentlicher Beitrag zum Strukturwandel auf dem Gebiet technologieorientierter, innovativer Firmengründungen geleistet werden. Außerdem wirken sich die synergetischen Effekte, die sich bei der Neugründung und Ansiedlung in einer Firmengemeinschaft ergeben, positiv auf die Marktchancen des einzelnen aus.

Mitgliedschaft:
Im Einzelfall entscheidet die Mitgliederversammlung. Die Mitglieder haben den Vereinszweck aktiv zu fördern. Sie können gleichzeitig Gesellschafter der Merseburger Innovation- und Technologiezentrum GmbH sein.

Beiträge:
Der Verein finanziert sich durch Aufnahmebeiträge, Jahresbeiträge und Spenden. Die Höhe der Beiträge wird durch die Mitgliederversammlung festgesetzt. Der Jahresbeitrag ist jeweils zum Beginn des Geschäftsjahres fällig.

Beitritt:
Die schriftliche Beitrittserklärung sollte folgende Aussagen enthalten:

"Hiermit erklären wir unseren Beitritt zum Förderkreis Merseburger Innovations- und Technologiezentrum e. V..
Eine Vereinssatzung und das Protokoll der Gründungsversammlung haben wir erhalten.

Wir erkennen die Satzung an und verpflichten uns zur Zahlung der Beiträge."


Kontakt

Vorsitzender
  Stellvertreter
Herr Marcus Turré 

Prokurist
Claconchemie GmbH
  Herr Peter Knobloch

Abteilungsleiter Firmenkundenmanagement
Saalesparkasse
T: +49(0)3461 - 25 99 314
  T: +49(0)345 - 23 20 411


 

 

Zurück